Fix! Waldhof Mannheim verstärkt sich mit Pascal Sohm

Foto: Waldhof Mannheim

Der 30-jährige Pascal Sohm verstärkt den SV Waldhof Mannheim. Zuletzt lief der Mittelstürmer für die SG Dynamo Dresden in der 2. Bundesliga auf.

Werbung

Am gestrigen Abend unterschrieb Pascal Sohm seinen neuen Vertrag beim SV Waldhof Mannheim und wird damit zukünftig in der 3. Liga für die „Buwe“ auflaufen. Ausgebildet wurde Pascal Sohm in der Jugend des FSV Hollenbach. Über die Stationen SSV Ulm, SG Sonnenhof Großaspach und Hallescher FC wechselte der 1,88m große Offensivspieler zur SG Dynamo Dresden. Dort schaffte Pascal Sohm im vergangenen Jahr den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Insgesamt bestritt er 193 Drittligaspiele und erzielte dabei 35 Treffer und legte deren 22 auf. Für den SV Waldhof Mannheim wird Pascal Sohm mit der Rückennummer 10 auflaufen.

Neue Qualität für die Offensive 

Mit Pascal bekommen wir eine sehr hohe Qualität für unsere Offensive. Er hat bereits seine Klasse in der 3. Liga unter Beweis gestellt und kommt dazu aus der erweiterten Region. Mit Physis, Torgefährlichkeit aber auch Cleverness bringt er Komponenten in unser Spiel, die unsere Offensive noch variabler machen werden. In Bezug auf Leistung, Charakter und Verfügbarkeit ist er die bestmögliche Lösung für uns. Deshalb sind wir hartnäckig dran geblieben und freuen uns, dass der Transfer jetzt geklappt hat“, so Tim Schork, Geschäftsführer Sport des SV Waldhof Mannheim.

Pascal Sohm selbst reizt die Aufgabe in Mannheim sehr, vor allem weil „ein attraktiver und erfolgreicher Fußball gespielt“ wird und „zu dem ich nun meinen Teil beitragen möchte. Die Gespräche mit Tim Schork und Patrick Glöckner haben mich davon überzeugt, den Schritt zum SV Waldhof zu gehen.“

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein