Neue Weichenstellung bei SV Waldhof: Anthony Loviso übernimmt als Technischer Leiter Sport

Foto: Waldhof Mannheim

Mit Blick auf die Zukunft verstärkt die SV Waldhof Mannheim 07 Spielbetriebs GmbH ihr Team und besetzt die neu geschaffene Position des “Technischen Leiters Sport” mit Anthony Loviso.

Der 33-jährige gebürtige Mannheimer bringt wertvolle Erfahrungen von seiner letzten Station beim CFC Genua mit, wo er als Scouting-Koordinator tätig war und zum Aufstieg in die Serie A beitrug. Seine Karriere führte ihn bereits über verschiedene Stationen wie den SV Sandhausen in der 2. Bundesliga und eine frühere Rolle beim SV Waldhof Mannheim 07 als Chefscout zwischen 2018 und 2020. Loviso, der seine neue Aufgabe am 16. April antritt, wird eine Schlüsselfigur als Bindeglied zwischen Geschäftsführung, Trainerstab und Mannschaft sein. Zu seinen Aufgaben gehören auch die Kaderplanung und die Weiterentwicklung des Scoutings, mit denen er durch seine bisherigen Aufgaben bestens vertraut ist.

Eine Brücke zwischen Mannschaft und Management beim SV Waldhof Mannheim

Christian Beetz, Aufsichtsratsvorsitzender des SV Waldhof Mannheim 07, zeigte sich erfreut über die Rückkehr von Loviso. „Ich bin schon immer von der Arbeit von Anthony überzeugt gewesen. Ich freue mich daher sehr, dass er nun wieder zurück beim SVW ist und seinen breiten Erfahrungsschatz aus den Stationen in Genua und Sandhausen mit nach Mannheim bringt“, so Christian Beetz, Aufsichtsratsvorsitzender des SV Waldhof Mannheim 07.

Loviso selbst empfindet seine neue Aufgabe als große Ehre und bedankt sich für das Vertrauen, das ihm insbesondere von der Familie Beetz und Jennifer Schäfer entgegengebracht wird. „Ich freue mich direkt mit anpacken zu können, um das große Ziel, den Klassenerhalt, zu schaffen. Ich bin mir der Herausforderung bewusst und weiß es sehr zu schätzen, dass mir der SVW ein so breites und spannendes Aufgabenfeld anvertraut“, so Anthony Loviso

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein