TSV 1860 München: Leandro Morgalla verlängert langfristig

Der TSV 1860 München konnte den deutschen Junioren-Nationalspieler Leandro Morgalla langfristig an den Verein zu binden. 

Werbung

In der laufenden Saison stand der 18-Jährige Innenverteidiger in allen 9 Pflichtspielen der 3. Liga sowie im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund in der Startelf und absolvierte alle Begegnungen über die komplette Spielzeit. Zusätzlich wurde Leo für die deutsche U19-Nationalmannschaft nominiert, kam in den Qualifikationsspielen zur U19-Europameisterschaft aufgrund muskulärer Probleme jedoch nicht zum Einsatz.

Glücklich den Weg weiter fortzusetzen

Leo tritt für sein Alter auf und auch außerhalb des Platzes schon sehr reif auf und wird in der Fußballszene bereits jetzt als großes Talent bewertet“ so Günther Gorenzel. Der Spieler selbst sagt zu seiner Vertragsverlängerung. „Ich sehe beim TSV 1860 München die Chance, wichtige Fortschritte in meiner Entwicklung zu machen“ so Leandro Morgalla. “Ich fühle mich in München und beim TSV 1860 sehr wohl. In den vergangenen 8 Jahren habe ich eine starke Beziehung zum Verein und den großartigen rans aufgebaut. Ich bin
glücklich, diesen Weg fortsetzen zu können“, so der Neuzugang weiter.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein