Mannheims Kampfgeist gefordert: Ein Banner der Fans als Weckruf

Auch nach dem Trainerwechsel von Rüdiger Rehm zu Marco Antwerpen kommt der SV Waldhof Mannheim nicht in Tritt und verharrt in der Abstiegszone. Die Fans haben nun ein deutliches Zeichen gesetzt.

Die Stimmung beim SV Waldhof ist derzeit gedrückt, denn die Mannschaft steckt in der Abstiegszone der dritten Liga fest. Mit Platz 17 und nur einem Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz spüren Fans und Management den Druck, vor allem nach der Niederlage gegen den 1. FC Saarbrücken. Marco Antwerpen, der Ende Januar mit der Hoffnung auf Besserung ins Team geholt wurde, konnte bisher keines der drei Spiele gewinnen. Sein Kommentar nach dem Spiel gegen Saarbrücken ließ eine tiefe Verunsicherung erkennen und er bezeichnete die aktuelle Herausforderung als die größte seiner Karriere.

“Wenn du dich für einen Verein entscheidest, dann musst du brennen!”

Die Umstellung auf eine Dreierkette hat bisher nicht zur erhofften Stabilisierung der Abwehr geführt. Zwölf Spiele bleiben dem SV Waldhof noch, um den Abstieg zu vermeiden. In einer kreativen Aktion demonstrierten die Fans ihre Unterstützung und Erwartungen, indem sie ein Banner mit dem Zitat von Ex-Trainer Bernhard Trares: “Wenn du dich für einen Verein entscheidest, dann musst du brennen!“ Am Wochenende bietet sich die nächste Gelegenheit, die Wende einzuleiten, wenn es gegen den Tabellenletzten SC Freiburg II geht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein