Waldhof Mannheim mit zwei neuen Testspielern im Trainingslager

Der SV Waldhof Mannheim ist am gestrigen Montag mit zwei neuen Testspielern ins Trainingslager im Schwarzwald gereist. 

Werbung

Wie laut einem Bericht des „Mannheimer Morgen“ hervorgeht, sollen Kevin Bukusu (21) und Adrien Koudelka (20) mit ins Trainingslager im Schwarzwald gereist sein. Bukusu war in der abgelaufenen Spielzeit vom niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen an den Zweitligist Helmond Sport verliehen. Dort kam er 13 Mal zum Einsatz. Die Jugend verbrachte der 21-Jährige bei Bayer 04 Leverkusen. Außerdem durchlief er die U16 und U17 der Werkself.

Adrien Koudelka, der in den letzten sechs Jahren für den FC Augsburg aktiv war, durchlief Fuggerstädtern sämtliche Nachwuchsmannschaften. Für die Regionalligamannschaft kann er dabei auf 25 Einsätze zurückblicken. Für Tschechiens U15 und U16 sowie für die U17-Auswahl des DFB konnte der 20-Jährige erste Länderspiel-Erfahrungen sammeln. In den nächsten Tagen sollen sich beide Akteure für einen Vertrag empfehlen. Die beiden Spieler bekommen nun die Chance, sich für einen Vertrag zu empfehlen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein