Würzburger Kickers sichert sich die Dienste von Ryan Adigo

Foto: Würzburger Kickers / Silvia Gralla

Bereits seit einigen Wochen trainierte der 20-Jährige mit den Würzburger Kickers. Nun hat er einen Profivertrag unterschrieben. 

Werbung

Seine ersten Schritte machte der 20-Jährige in der Jugend des VfB Lübeck. Nach zwei Jahren beim HSV wechselte er zu Borussia Mönchengladbach.  Dort absolvierte er 25 Einsätze in der U17-Bundesliga West sowie 39 Spiele in der U19-Bundesliga West. „Ryan ist ein talentierter, junger Spieler, in dem wir großes Potenzial sehen. Er hat uns in den vergangenen Wochen mit großem Engagement und einer enormen, sportlichen Entwicklung überzeugt. Wir freuen uns, dass er nun Teil der Mannschaft ist“, so Kickers-Cheftrainer Torsten Ziegner.

Ich freue mich riesig, hier sein zu dürfen und bin davon überzeugt, dass ich bei den Kickers den nächsten Entwicklungsschritt, sowohl sportlich als auch menschlich, machen werde. Ich kann es kaum erwarten, dass es bald losgeht und freue mich auf die Zeit hier in Würzburg“, so der Neuzugang.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein