Carl-Benz-Stadion

    stadium photo
    Stadt Mannheim
    Vereine
    Adresse Theodor-Heuss-Anlage 20, 68165 Mannheim
    Kapazität 24.302
    Baujahr 1994
    Spielbelag Naturrasen
    Stehplätze 10.723
    Sitzplätze 13.579
    Stadioninfos
    Anfahrt
    Galerie
    Kommende Spiele
    Vergangene Spiele

    Das Carl-Benz-Stadion in Mannheim ist ein Fußballstadion im Stadtteil Oststadt. Es bietet Platz für 24.302 Zuschauern verteilt auf 13.579 Sitzplätzen und 10.723 Stehplätzen. 1.400 Plätze wurden aufgrund von Sichtbehinderungen gesperrt. Das Stadion eröffnete 1994 seine Pforten. Alle Plätze sind komplett überdacht. Das erste Spiel bestritt der SV Waldhof Mannheim am 25. Februar 1994. Seit dem Aufstieg in die 3. Liga verfügt das Carl-Benz-Stadion auch eine Rasenheizung. Das Stadion wurde nach Carl Benz benannt, der in Mannheim auch das Automobil erfand.

    Da es in der Vergangenheit immer wieder zu Anwohnerklagen gekommen ist, dürfen nur noch 27 Veranstaltungen jährlich stattfinden. Durch einen Beschluss aus dem Jahre 2001 ist es festgelegt, dass die Spielstätte nur von einem Mannheimer Verein genutzt werden darf. Das Recht gilt für den Verein, der in der höchsten Liga spielt, sodass der SV Waldhof Mannheim seine Heimspiele dort austrägt.

    Aus Richtung Frankfurt:

    A67/ A6 bis Autobahnkreuz Mannheim auf die A656, Richtung "Mannheim Mitte/ Zentrum". Ab dort der Beschilderung "Großparkplatz / P 20" folgen.

    Aus Richtung Stuttgart:

    A6 bis Autobahnkreuz Mannheim auf die A656, Richtung "Mannheim Mitte/ Zentrum". Ab dort der Beschilderung "Großparkplatz / P 20" folgen.

    Aus Richtung Ludwigshafen:

    A6 über das Viernheimer Dreieck bis zum Autobahnkreuz Mannheim, dort auf die A656, Richtung "Mannheim Mitte/ Zentrum". Ab dort der Beschilderung "Großpark-platz / P 20" folgen oder über die Kurt-Schumacher- bzw. Konrad-Adenauer-Brücke Richtung Mannheim-Innenstadt, von dort Richtung Heidelberg und der Wegweisung Stadion/ Fußball-Logo folgen.
    Vom Großparkplatz gibt es eine direkte Stadtbahnverbindung sowie einen beschilderten Fußweg zum Stadion. (Eintrittskarte gilt als Fahrschein / Kombi-Ticket in allen Bussen, Straßenbahnen)

    Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Kombi-Ticket:

    Alle Eintritts- und Dauerkarten zu den Heimspielen des SV Waldhof Mannheim 07 gelten gleichzeitig als Fahrschein in allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (bei der DB: RE, RB und S-Bahn, jeweils 2. Klasse) im gesamten Gebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN).

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein