Rot-Weiss Essen: Bereits über 6.000 Dauerkarten verkauft

Die Euphorie in Essen ist riesig. Bereits über 6.000 Dauerkarten konnte der Verein schon an seine treuen Fans verkaufen.

Werbung

Der Andrang auf Dauerkarten ist riesig! So haben sich jetzt schon 6000 Rot-Weisse einen Stammplatz für die Drittliga-Saison 2022/23 gesichert. Seit gerade eben läuft der Mitgliedervorverkauf im Online-Ticketshop. Wir haben so Bock auf die Spiele mit Euch„, heißt es in einem tweet auf Twitter des Drittligisten. Weiter heißt es: „Außerdem zählen wir in unserer #rotweissen Familie jetzt auch 8000 Bekenner. Wir verzeichnen somit einen Mitgliederanstieg um mehr als zehn Prozent seit Anfang Mai.“

Die Zahlen können sich mehr als sehen lassen und machen auch RWE-Boss Marcus Uhlig sehr glücklich. Gegenüber dem „Reviersportsagt dieser: „Wir freuen uns total über diese Zahlen. Das ist natürlich ein Ergebnis des Aufstiegs und der guten Arbeit, die hier in der Vergangenheit geleistet wurde. Wir müssen und wollen dem aber auch organisatorisch gerecht werden. Wir wollen für alle Mitglieder, alle Dauerkartenbesitzer, alle RWE-Fans mehr Service bieten. Zum Beispiel, was den Onlineverkauf von Auswärtskarten angeht. Da sind wir aktuell dran. Wir wollen uns in allen Bereichen verbessern.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein