MSV Duisburg: Stürmersuche gestaltet sich schwierig

Beim MSV Duisburg soll möglichst noch ein Stürmer her. Die Suche gestaltet sich jedoch etwas schwierig.

Werbung

Auf der Stürmerposition soll noch einmal nachgelegt werden. Einen Angreifer hat man auch schon gefunden. Wie Ralf Heskamp, sportlicher Leiter der Zebras, gegenüber dem „Reviersport“ bestätigt: „Wir haben einen Stürmer im Visier. Das ist richtig. Aber uns fehlt noch die Finanzierung. Kurzum: Wir brauchen Geld, um den Angreifer zu bekommen. „Wir würden den neuen Stürmer am liebsten sofort verpflichten. Aber wir haben auch noch den ganzen August Zeit. Vielleicht schaffen wir es aber auch nicht, solch eine Verpflichtung zu realisieren.“ Cheftrainer Ziegner verrät, dass man sich bereits einig sei.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein