Vorbericht DFB-Pokal: 1.FC Kaiserslautern gegen den 1.FC Nürnberg

Heute Abend wird es auf dem Betzenberg wieder heiß hergehen. Denn dann heißt es wieder DFB-Pokal in der 2. Runde gegen den 1.FC Nürnberg. Während die Franken nach elf Spieltagen auf Rang acht der 2. Liga stehen und sich damit durchaus noch Chancen auf den Aufstieg in die 1. Bundesliga ausrechnen können, kämpfen die roten Teufel um den Klassenerhalt in Liga drei. Gerade einmal 13 Punkte nach 13 Spieltagen, dass ist die bittere Bilanz des 1.FCK in dieser Saison. Doch die Franken sind gewarnt, denn in der 1. Runde konnten die Lautrer im Derby den 1. FSV Mainz 05 aus dem Pokal werfen und haben für eine große Überraschung gesorgt.

Die Partie zwischen dem 1.FC Kaiserslautern und dem 1.FC Nürnberg steigt heute (30. Oktober) um 18.30 Uhr. Austragungsort ist das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern.

Die Partie wird geleitet vom erfahrenen Schiedsrichter Guido Winkmann, seinen Assistenten Christian Bandurski und Arno Bloß. Als 4. Offizieller fungiert Tobias Fritsch.

 

 


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein