F.C. Hansa Rostock: Löhmannsröben bleibt wohl über den Sommer hinaus

Aufgrund einer Option die wohl nun automatisch greift, verlängert sich automatisch der Vertrag von Abwehrspieler Jan Löhmannsröben.

Werbung

Wie die „Bild“ erfahren hat, greift bei Löhmannsröben eine Option, die sein Vertrag automatisch verlängert. Der 29-Jährige sagt dazu: „Da muss ich in meinen Vertrag gucken, aber es wird schon stimmen (lacht). Der Fokus liegt so auf den Spielen, da habe ich mir über den Vertrag keine Gedanken gemacht“ Weiter sagt er, dass er sich sehr „wohl fühle.“

Sein Traum wäre es mit den Kogge in die 2. Bundesliga aufzusteigen. „Ich hatte ein, zwei Mal die Möglichkeit, 2. Liga zu spielen, habe mir aber durch mein eigenes Verhalten ein Bein gestellt. Jetzt hat man ein Alter erreicht, wo man besonnener ist und weiß, worauf es ankommt. Natürlich wäre das ein Träumchen. Aber erstmal zählen Taten – da heißt es kämpfen, kämpfen, kämpfen!“ Derzeit belegt der F.C. Hansa Rostock den zweiten Tabellenplatz, ein Punkt hinter Dynamo Dresden und ein Punkt vor dem drittplatzierten FC Ingolstadt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein