SV Meppen: Thilo Leugers erleidet einen Kreuzbandriss

SV Meppen Stadion
Foto: Groundhoppers 1860

Ganz bittere Nachrichten für den SV Meppen. Thilo Leugers hat sich im gestrigen Training einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen.

Werbung

Erst gestern musste der Kapitän aufgrund einer Knieverletzung das Training vorzeitig abbrechen. Eine genaue Diagnose stand zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest. Nun herrscht Gewissheit. Weiter Untersuchungen haben ergeben, dass sich der 30-Jährige einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen hat. Leugers wird damit mindestens für die nächsten sechs Monate den Emsländern nicht zur Verfügung stehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein