1.FC Saarbrücken: Naim Ighbane will sich für einen Vertrag empfehlen

Schlägt der 1.FC Saarbrücken noch einmal auf dem Transfermarkt zu? Die Saarländer testen derzeit Naim Ighbane. 

Werbung

Der Franzose Naim Ighbane wird heute und morgen zur Probe am Training des 1. FC Saarbrücken teilnehmen. Der 20-jährige Linksfuß spielt aktuell für den US Orléans als Innenverteidiger. Ighbane gilt als vielversprechendes Nachwuchstalent. Im Rahmen des permanenten FCS- Sichtungsprogramms bekommt er die Gelegenheit, sich nun zu präsentieren und für einen Vertrag zu empfehlen. Bereits heute früh hat man mit Lukas Boeder einen Neuzugang aufgrund der angespannten Personallage geholt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein