SV Meppen verpflichtet Jonas Kersken von Borussia Mönchengladbach

Der SV Meppen schlägt auf dem Transfermarkt zu und verpflichtet Torhüter Jonas Kersken von Borussia Mönchengladbach.

Werbung

Wie Liga 3 News weiß, wird Jonas Kersken künftig für die Emsländer auflaufen. Der Spieler kommt auf Leihbasis von Borussia Mönchengladbach zum Drittligisten. Für die zweite Mannschaft lief der 21-Jährige in der abgelaufenen Spielzeit 19 Mal in der Regionalliga West auf und konnte dabei fünf Mal seinen Kasten hinten sauber halten. Ausgebildet wurde Kersken bei der SpVgg Unterhaching, ehe es ihn in die U19 zu Baumberg und Rot-Weiss Essen zog. Im Jahr 2019 wechselte er dann zu Borussia Mönchengladbach. Insgesamt kann der Torwart auf 35 Einsätze in der Regionalliga zurückblicken.

Wir beobachten Jonas schon seit zwei Jahren. Wir wollten mit drei Keepern in die neue Saison gehen. In der Konstellation, wo Erik aus der Verletzung kommt, sind wir sehr froh, dass Jonas unser Torwarttrio komplettiert“, so SVM-Torwarttrainer André Poggenborg.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein