GGZ-Arena

    stadium photo
    Stadt Zwickau
    Vereine
    Adresse Stadionallee 1, 08066 Zwickau
    Kapazität 10.134
    Baujahr 2016
    Spielbelag Naturrasen
    Stehplätze 3.771
    Sitzplätze 6.383
    Stadioninfos
    Anfahrt
    Galerie
    Kommende Spiele
    Vergangene Spiele

    Die GGZ-Arena, ursprünglich auch Stadion Zwickau genannt ist ein Fußballstadion im Stadtteil Eckersbach, der sächsischen Stadt Zwickau. Im Juni 2019 wurde bekanntgegeben, dass das Stadion nach der städtischen Gebäude- und Grundstücksgesellschaft Zwickau (GGZ), Bauherrin und Eigentümerin des Stadions, künftig „GGZ-Arena“ benannt wird. Gleichzeitig ist es auch die Heimspielstätte vom FSV Zwickau.

    Die Arena verfügt über 10.134 überdachte Plätze (6.363 Sitz- und 3.771 Stehplätze). Die erste Begegnung im Stadion fand am 22. August 2016 statt. Es war die erste Runde im DFB-Pokal zwischen dem FSV Zwickau und dem Hamburger SV.

    Das erste Ligaspiel der "Schwäne" in der GGZ-Arena war am 20. September 2016. Gegner damals war der Jahn Regensburg. Das neu erbaute Stadion verfügt außerdem über eine Rasenheizung sowie eine Videowand und einer zeitgemäßen Flutlichtanlage.

    Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

    Die GGZ Arena an der Stadionallee ist mit der Linie 3, Haltestelle Eckersbach Mitte zu erreichen. Die Linie ist direkt an den Neumarkt angebunden und bietet dadurch perfekte Umsteigemöglichkeiten in alle Richtungen und Stadtteile Zwickaus. Auch die Anbindung zum Bahnhof ist mit einem Umstieg in die Linie 10, Haltestelle Neumarkt gewährleistet.

    Straßenbahn: Linie 3 (Haltestelle Eckersbach Mitte)

    Zug: bis Hauptbahnhof, danach Straßenbahn Linie 10 bis Neumarkt, Umstieg in Line 3 oder ca. 30 Minuten Fußweg

    Anfahrt über die Autobahn

    Von Norden / Westen / Osten (A4): Abfahrt „Meerane“ Autobahn verlassen, dann in Richtung Zwickau auf der B93, Weiterfahrt in Richtung Zentrum. Die B93 bitte an der Abfahrt „Crossen“ verlassen und links auf die Gewerbestraße Mülsengrund abbiegen und bis zum Abzweig B173 folgen. Die Anreise erfolgt nun weiter auf der B173 in Richtung Zwickau bis zum Abzweig Mülsener Straße. Ab diesem Abzweig bitte der Ausschilderung „Gäste“ folgen.

    Von Süden (A72): Abfahrt „Zwickau-Ost“ Autobahn verlassen, auf die Lößnitzer Straße in Richtung Wildenfels einbiegen und nach wenigen Metern am Mc Donalds auf die Gewerbestraße S268 einbiegen und bis zum Abzweig B173 folgen. Die Anreise erfolgt nun weiter auf der B173 in Richtung Zwickau bis zum Abzweig Mülsener Straße. Ab diesem Abzweig bitte der Ausschilderung „Gäste“ folgen.

     

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein