Die SG Sonnenhof Großaspach gewinnt in Zwickau vor 5.142 mit 1:0. Torschütze der Partie war Kai Brünker in der 57. Spielminute, nach schöner Vorarbeit von Vlachodimos Panagiotis. 

In der 1. Halbzeit war es ein Spiel, dass ziemlich schwierig in die Gänge gekommen ist. Die Gastgeber zwar mit etwas mehr Spielanteilen, doch nichts zwingendes nach vorne. In der 45. Minuten war Zwickau dann im Glück. Nach einer Ecke von Vlachodimos rutscht der Ball durch und wird von Goudinho an den Querbalken gelenkt. In der 2. Halbzeit dauerte es dann bis zur 57. Spielminute. Nach einer Ecke von Vlachodimos steigt Brünker am höchsten und nickt zum 1:0 ein.

In der 61. Spielminute dann auch fast das 2:0 für die Gäste. Gehring setzt aber den indirekten Vlachodimos Freistoß per Kopf drüber. Zwickau drückte anschließend dann auf den Ausgleich. In der 86. Spielminute gab es dann noch einmal eine Riesenchance für die Heimmannschaft. Handke bringt den Kopfball aus fünf Metern jedoch nicht am Torhüter vorbei. Es blieb anschließend beim 1:0 Auswärtssieg für Großaspach, die sich damit erstmal aus den Abstiegsrängen verabschieden konnten.


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein