Sandro Wagner ist neuer Cheftrainer bei der SpVgg Unterhaching

Foto: SpVgg Unterhaching

Sandro Wagner ist neuer Chefrainer in Unterhaching. Der 33-jährige Ex-Nationalspieler hatte bereits im vergangenen März zunächst die A-Junioren der Spielvereinigung übernommen.

Werbung

Ausgebildet wurde der Stürmer beim FC Bayern München und spielte in der Folge für den MSV Duisburg, Werder Bremen, den 1.FC Kaiserslautern, Hertha BSC Berlin, Darmstadt 98 und die TSG 1899 Hoffenheim. Zu seinem Ausbildungsverein, dem FC Bayern München, kehrte er 2018 wieder zurück. Seine Karriere hat der heute 33-Jährige in China, bei Tianjin Teda ausklingen lassen. Sandro Wagner kann insgesamt auf 180 Bundesligaspiele (44 Tore) sowie acht Einsätze in der Nationalmannschaft zurückblicken.

Ich habe in den vergangenen Monaten viel Zeit, den Verein genauer kennenzu- lernen und fühle mich hier sehr wohl. Die Möglichkeit, jetzt direkt die erste Mannschaft als Trainer zu übernehmen, macht mich stolz und ich bin sehr dankbar für das große Vertrauen der Vereinsführung. Ich kann es kaum erwarten, mit den Jungs ins Trainingslager nach Südtirol zu fahren und gemeinsam mit meinem Trainerteam loszulegen“, so Sandro Wagner.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein