1.FC Saarbrücken: Probespieler Dabney dos Santos erhält wohl keinen Vertrag

Dabney dos Santos durfte sich unter der Woche erneut beim 1.FC Saarbrücken im Probetraining unter Beweis stellen. Der Offensivspieler ist bereits wieder abgereist und wird wohl kein Arbeitspapier erhalten.

Werbung

Auf der Pressekonferenz sagte Cheftrainer Uwe Koschinat, dass er zwar einen guten Eindruck hinterlassen hat, jedoch wurde dann in einem persönlichen Gespräch klar, dass der Spieler sich selbst eher im zentralen Mittelfeld sieht und Spieler in Szene setzen will. „Das passt nicht ganz so zu unserer Idee„, so der Coach. Dabney dos Santos kann insgesamt auf die Erfahrung von 131 Erstliga-Spiele in den Niederlangen zurückblicken, erzielte dabei zwölf Tore und 24 Vorlagen. Außerdem stand er bereits neun Mal in der Europa League auf dem Platz, dabei gelang ihm ein Treffer.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein