Viktoria Köln muss gegen Essen auf Torwart Ben Voll verzichten

Wenn Viktoria Köln im Auswärtsspiel bei Rot-Weiss Essen ran muss, müssen die Kölner auf Torhüter Ben Voll verzichten.

Wie aus einem aktuellen Bericht des “RevierSport” hervorgeht, fällt der Schlussmann der Kölner aufgrund einer Lebensmittelvergiftung aus. Für den 21-Jährigen dürfte wohl Eias Bördner in die Startelf rücken und versuchen den Kasten hinten sauber zu halten. Ben Voll wurde im Juli vom Zweitligisten F.C. Hansa Rostock verpflichtet, wo er am Stammtorhüter Kolke jedoch nicht vorbeikam.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein