Erzgebirge Aue: Wird Jens Härtel neuer Cheftrainer?

Nach wie vor ist ungewiss, wer in der Rückrunde an der Seitenlinie des Drittligisten Aue stehen wird. Demnach sollen offenbar die Verhandlungen mit Jens Härtel konkreter werden.

Werbung

Bereits vor einer Woche ist durchgesickert, dass Jens Härtel, ehemaliger Cheftrainer des Zweitligisten F.C. Hansa Rostock, auf der Liste von Aue stehen soll. Wie der „Kicker“ nun berichtet, hat sich dies auch nun bestätigt. Der 53-Jährige soll sogar schon in Aue gewesen sein. Für die Veilchen wäre Härtel ein absoluter Glücksgriff, so ist er mit dem 1. FC Magdeburg (2018) und dem F.C. Hansa Rostock (2021) bereits zwei Mal schon in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Insgesamt kann der 53-Jährige auf die Erfahrung von 208 Dritt- und 62 Zweitliga-Spielen zurückblicken. Wann bei Aue eine Entscheidung in der Trainerfrage getroffen wird, ist noch offen, soll aber bis zum 8. Dezember feststehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein