Waldhof Mannheim schießt die SpVgg Unterhaching in die Regionalliga

Die SpVgg Unterhaching steht als erster Absteiger der 3. Liga fest. Im Spiel gegen den SV Waldhof Mannheim mussten sich die Jungs von Arie van Lent mit 0:2 geschlagen geben.

Werbung

Der SV Waldhof Mannheim gewinnt bei der SpVgg Unterhaching verdient mit 2:0 und kann damit den Klassenerhalt nahezu perfekt machen. Mit 45 Punkten steht man auf dem 12. Tabellenplatz und hat bei noch drei verbleibenden Spielen nun schon 8 Punkte Vorsprung auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Anders sieht es bei den Hachinger aus. Die SpVgg steht als erster Absteiger der 3. Liga fest und verabschiedet sich somit nach vier Jahren in die Regionalliga Bayern. Die Torschützen beim SV Waldhof Mannheim waren zwei Mal Rafael Garcia (24./60.).

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein